http://www.umweltschulen.ch

Abschlussfeier, 31. Mai 2017

Seit der Entstehung des Netzwerks Umweltschulen im Jahr 2012 haben sich über 20 Schulen aktiv für die Umwelt eingesetzt. Die Schulen haben mit ihren Projekten das Schulleben verändert und positive Spuren hinterlassen. Mit dem Schuljahr 2017/2018 bricht für das Projekt «Umweltschulen – Lernen und Handeln» eine neue Zeit an: Die Netzwerkschulen können Mitglied im «Schulnetz21 – Schweizerisches Netzwerk gesundheitsfördernder und nachhaltiger Schulen» werden. Aus diesem Anlass organisieren wir am 31. Mai 2017 eine Abschlussfeier. Sie haben an diesem Tag die Gelegenheit,

  • Umweltbildung querbeet durch verschiedene Fächer hautnah und in freier Umgebung zu erleben.
  • mehr über Umweltschulen zu erfahren.
  • sich mit anderen Gästen über die Errungenschaften des Netzwerks Umweltschulen zu freuen.
  • bei einem Apéro, spannende Gespräche mit umweltbildungsbegeisterten Menschen zu führen.

Sie werden mit vielen Eindrücken und praktischen Ideen rund um Umweltbildung und Umweltschulen nach Hause gehen.

Eingeladen sind alle, die sich für Umweltschulen interessieren. Die Beratungsstelle Umweltschulen freut sich zusammen mit der KV Zürich Business School und vielen weiteren Partner/-innen auf Ihren Besuch.

Die Anzahl der Teilnehmer/-innen ist für beide Teile beschränkt. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Anmeldeschluss ist am 12. Mai 2017. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie ein Bestätigungsmail.

 

Sponsoren der Auszeichnungsfeier

logo_coop_energie.png